EIN KLEINER BLICK IN DIE FIRMENGESCHICHTE

Thomas Günther hat seinen Abschluss als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer 1983 gemacht und 1996 den Meister im Heizungs- und Lüftungsbau draufgesetzt. 1999 machte er sich mit Heizungsbau Günther selbstständig. Ein Jahr später ergänzte er seine Kompetenz um den Abschluss als Gasinstallationstechniker.

2007 erweiterten wir unser Firmengelände anhand der aktuellen ökologischen Standards, denn was wir unseren Kunden vermitteln, gilt für uns gleichermaßen. Wir erzeugen den Strom, den wir verbrauchen, komplett selbst. Wir heizen aus einer Kombination mit Scheitholz und Pellets, nutzen eine Abwärmepumpe, heizen von April bis September ausschließlich mit Sonnenergie und nutzen eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Regenwasser. 2009 konnten wir in unser neues Firmengebäude und die neuen, einladenden Büroräume umziehen.

2010 wurden wir für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen für den BVMW-Mittelstandspreis nominiert.

Mit der Ernennung zum SESP-Prämienpartner bei Stiebel Eltron konnten wir unseren Service für unsere Kunden weiter ausbauen.

Schließlich konnten wir mit dem Erwerb des Schulgebäudes unsere Werkstatt- und Lagersituation entscheidend verbessern. Inzwischen beschäftigt die Firma Günther 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit Blick auf Zukunft und Umwelt engagiert

Heizungsbau Günther war von Anfang an Fachbetrieb nach §19 des Wasserhaushaltsgesetzes. Bereits zwei Monate nach der Firmengründung konnte der erste Lehrling aufgenommen werden, denn Nachhaltigkeit bedeutet auch Investition in die Zukunft des Unternehmens und des Berufsstandes.

Als Rhöner Unternehmen sind wir Teil eines der schönsten Flecken Erde mit einer schützenswerten Umwelt. Wir sind stolz, dass wir seit 2000 Mitglied des Umweltzentrums Fulda und seit 2003 Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Rhön sind. Mit der Partnerurkunde wurde auch unser Blick für umweltverträgliches Wirtschaften gewürdigt. Seit 2016 sind wir darüber hinaus Mitglied des Fördervereins Weidberg/Rhön e.V. Wo wir uns für unsere Umwelt einsetzen können, tun wir das.

Bereitschaftsnummer

+49 (0) 3 69 46 - 3 05 50

© 2018 Sonne Günther