HOLZPELLETS

Sie legen Wert auf einen günstigen natürlichen Brennstoff, möchten aber auf eine vollautomatische Heizanlage nicht verzichten? Haben Sie genügend Platz, beispielsweise den bisherigen Öllageraum? Dann könnte eine Holzpelletheizung die richtige Wahl für Ihr Zuhause sein. Übrigens können wassergeführte Kaminöfen mit Pellets beheizt und mit Sackware befüllt werden. Die Möglichkeiten stellen wir Ihnen gern vor.

Heizen mit Pellets bringt verschiedene Vorteile mit sich:

  • Das Heizen mit Holzpellets wird finanziell gefördert.
  • Pellets zeichnen sich durch einen hohen Brennwert aus. Der Heizwert pro Kilogramm beträgt bei einer Pelletheizung ca. 4,9 kWh. Dies entspricht dem Energiegehalt etwa eines halben Liters Heizöl.
  • Pelletheizungen verfügen über eine automatische Zufuhr der Holzpellets in den Verbrennungsraum. Sie müssen sich also um nichts kümmern. Der Brennvorgang ist so exakt steuerbar, dass sein Wirkungsgrad dank Brennwerttechnik bei etwa 107,3 Prozent liegt, der Abgaswert dementsprechend sehr gering ist. 

STIFTUNG WARENTEST ZUM THEMA MODERNISIERUNG VON HEIZUNGEN

DENA – DEUTSCHE ENERGIEAGENTUR ZUM THEMA BAUEN UND MODERNISIEREN

Bereitschaftsnummer

+49 (0) 3 69 46 - 3 05 50

© 2018 Sonne Günther