Heizungsbau GüntherHeizungsbau Günther

Solartechnik
Solarthermie

Solarthermie

Solarthermieanlage

Sie überlegen wie Sie Ihr bestehendes Heizsystem entlasten und Kosten sparen können? Eine Solarthermieanlage kann zur Brauchwassererwärmung und/oder Heizungsunterstützung eingesetzt werden.

Das Einsparpotenzial ist beachtlich: gegenüber einer alten Kesselanlage können es 25 bis 30 Prozent sein! In vielen Häusern werden die Heizungsanlagen auch im Sommer zur Brauchwassererwärmung genutzt. In dieser Zeit entstehen relativ hohe Verluste, denn die Anlage läuft weit unterhalb der optimalen Auslastung.


Hier kann eine Solarthermie-Anlage von Heizungsbau Thomas Günther ihren wirtschaftlichen Nutzen optimal entfalten, denn die Heizung könnte komplett abgeschaltet werden. Doch auch in der kalten Jahreszeit, in der der Heizkessel unerlässlich ist, kann die Solaranlage die Heizung deutlich entlasten.


Wissenswertes:

  • Die Brauchwassererwärmung erfordert etwa 1 bis 1,5 qm Kollektorfläche pro Person.
  • Soll die solarthermische Anlage auch der Heizungsunterstützung dienen, so sind ca. 2 bis 2,5 qm pro Person zu veranschlagen.
  • Eine Solarthermieanlage ist doppelt sinnvoll: für die Senkung der Kohlendioxid-Emission und zur dauerhaften Entlastung der Haushaltskasse ohne steigende Energiepreise

Gut informiert, gut entschieden.

Gute Information ist die beste Grundlage für eine langfristig und nachhaltig gute Entscheidung. Dachausrichtung, Wärmebedarf des Hauses und anderes mehr muss bei der Wahl einer geeigneten Anlage berücksichtigt werden.

Hierbei unterstützen wir von Heizungsbau Thomas Günther in der Region Fulda und Meinungen Sie gerne mit unserer Kompetenzberatung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.


Informieren Sie sich, ergänzend haben wir für Sie einige Links zusammengestellt:


Heizungsbau GüntherHeizungsbau Günther

Kontakt

Dorfstraße 114
98634 Unterweid

Telefon: 03 69 46 - 3 05 50
Telefax: 03 69 46 - 3 05 51
E-Mail: infosonne-guenther.de